Cross Trainer and Elliptical Trainer - high-quality training devices and machines - shop online now

Cross Trainers & Elliptical Trainers

View as Grid List

11 Items

per page
Set Ascending Direction
Cross Trainer and Elliptical Trainer - high-quality training devices and machines - shop online now
View as Grid List

11 Items

per page
Set Ascending Direction

Cross- und Ellipsentrainer: laufen, ohne den Boden zu berühren

Was ist ein Crosstrainer?

Crosstrainer und Ellipsentrainer bilden den natürlichen Bewegungsablauf des Körpers beim Joggen oder beim Nordic Walking ab. Dies gilt sowohl in Bezug auf die Bein- als auch auf die Armbewegung, da die Handgriffe eines Crosstrainers sich ebenfalls mitbewegen. Optisch ähnelt das Training auf dem Crosstrainer jedoch mehr dem Langlauf. Durch die zusätzliche Bewegung der Arme werden neben dem Herz-Kreislauf-System und der Beinmuskulatur auch die Muskulatur von Rücken, Schultergürtel und Bauch aktiviert und mittrainiert.

 

Worin unterscheiden sich Cross- und Ellipsentrainer?

Crosstrainer und Ellipsentrainer unterscheiden sich zunächst einmal rein äußerlich durch die Position des Schwungrades. Dieses liegt beim Crosstrainer hinten, beim Ellipsentrainer befindet sich die Schwungmasse vorne, sodass die Fersen bei jeder Bewegung vom Fußraster ganz automatisch abgehoben werden. Beim Trainieren auf dem Ellipsentrainer ähnelt der Bewegungsablauf der Füße einer Ellipse. Dies kommt dem natürlichen Bewegungsablauf noch näher als die Bewegung auf dem Crosstrainer, welcher jedoch einen größeren Bewegungsradius bietet als ein Ellipsentrainer. Der Hauptunterschied zwischen Ellipsentrainern und Crosstrainern besteht somit im Bewegungsablauf. Während der Crosstrainer den Bewegungsablauf vom Laufen und Joggen imitiert, wird auf dem Ellipsentrainer eine Bewegung, wie beim schnellen Walken ausgeführt.

 

Den richtigen Crosstrainer kaufen

Beim Kauf eines Crosstrainers oder Ellipsentrainers sollten Sie die Körpergröße der Nutzer berücksichtigen, denn je größer ein Körper ist, umso größer ist auch die Schrittlänge, die vom Trainierenden gewählt werden muss. Nutzer mit mindestens 175cm Körpergröße sollten eine Schrittlänge von 50cm nicht unterschreiten. Über einen eingebauten Trainingscomputer lassen sich Trainingsprogramme und Widerstände einstellen, sowie leistungsbezogene Daten wie den Puls oder Kalorienverbrauch ablesen.
Bei Kübler Sport finden Sie verschiedenen Cross- und Ellipsentrainer mit verschiedenen Funktionsumfängen, sowie Elliptical Ergometer zur Leistungsüberwachung. Der Kettler Crosstrainer CTR5 ermöglicht sowohl drehzahlabhängiges als auch drehzahlunabhängiges Training und verfügt über zehn verschiedene Trainingsprogramme sowie Herzfrequenzmessung. Der U.N.O Crosstrainer XE5.1 verfügt über 5 voreingestellte und 2 HRC Programme, sowie zwei vom Benutzer individuell einstellbare Modi. Der Widerstand ist in 20 stufen einstellbar, genau wie die Steigung, sodass vom walkingähnlichen Laufen bis zum Treppensteigen variiert werden kann. Beim Schwinn Airdyne AD6 wird der Widerstand über ein Luftrad erzeugt: je stärker trainiert wird, umso größer ist der Widerstand.

 

Heimtrainer, Ergometer, Crosstrainer: wo liegen die Unterschiede?

Neben dem Crosstrainer sind auch Heimtrainer und Ergometer sehr beliebte Geräte für das Ausdauertraining. Optisch unterscheidet sich ein Ergometer durch die Ausführung als Fahrrad kaum vom Heimtrainer, bietet jedoch die Möglichkeit den Widerstand auf Wattzahlen genau einzustellen. Außerdem kann hier auch auf Basis einer bestimmten Herzfrequenz trainiert werden. Ergometer sind über den Aspekt des Ausdauertrainings hinaus Geräte zur Leistungsfeststellung. Heimtrainer sind sehr beliebt für das Ausdauertraining, da sie einfach zu bedienen und sehr effektiv sind.