Schlagbälle und Wurfbälle sind die klassischen Wurfgeräte in der Kinderleichtathletik und bei den Bundesjugendspielen und werden außerdem zum Üben der Wurftechniken eingesetzt. Bei Kübler Sport erhalten Sie robuste und langlebige Wurfbälle mit unterschiedlichen Gewichten aus Leder, Moosgummi oder Kunststoff für den Ballwurf in Verein und Schulsport.

Throwing Balls & Rounders

View as Grid List

22 Items

per page
Set Descending Direction
Schlagbälle und Wurfbälle sind die klassischen Wurfgeräte in der Kinderleichtathletik und bei den Bundesjugendspielen und werden außerdem zum Üben der Wurftechniken eingesetzt. Bei Kübler Sport erhalten Sie robuste und langlebige Wurfbälle mit unterschiedlichen Gewichten aus Leder, Moosgummi oder Kunststoff für den Ballwurf in Verein und Schulsport.
  1. Soft Rubber Ball blue
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Soft Rubber Ball blue
    SKU: S6554
    In Stock
    Kübler Sport
  3. Soft Rubber Ball green
    SKU: S6557
    In Stock
    Kübler Sport
  4. Soft Rubber Ball red
    SKU: S6555
    In Stock
    Kübler Sport
  5. Soft Rubber Ball yellow
    SKU: S6556
    In Stock
    Kübler Sport
  6. Throwing Stick
    SKU: L2915
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    In Stock
View as Grid List

22 Items

per page
Set Descending Direction

Der Einstieg in die Wurfdisziplinen: der Schlagballwurf

Schlagballwurf, Ballwurf und Weitwurf

Der Ballwurf bzw. Schlagballwurf ist eine klassische Disziplin der Kinder- und Jugendleichtathletik sowie der Bundesjugendspiele und im Bereich der Kinderleichtathletik die erste Wurfdisziplin, die die Kinder erlernen. Der Ballwurf wird in den älteren Jahrgängen dann von Kugelstoßen und Speerwurf abgelöst und soll die Kinder auch auf diese vorbereiten. Bei den Kindern bis 11 Jahre wird mit 80g-Bällen geworfen, die 12- bis 15-Jährigen werfen mit einem 200g-Schlagball oder Wurfball. Schwerere Wurfbälle und Schlagbälle werden außerdem zum Erlernen der Wurftechniken z.B. des Speerwurfs auch in älteren Jahrgängen eingesetzt.

Was ist Schlagball?

Ein Schlagball wiegt ca. 80g und ist meist aus Leder genäht. Er ist auch das Spielgerät des Mannschaftssports Schlagball. Schlagball gilt als Vorläufer des Baseball, deshalb ähneln die Schlagball Regeln auch denen des Baseball und des Brennball: Die Schlagmannschaft versucht durch Schläge ihre Läufer zum Laufmal hin- und zurückzubringen, die Feldmannschaft besetzt das rechteckige Spielfeldinnere und versucht die mit einem Schlagballschläger geschlagenen Bälle aufzunehmen oder zu fangen und durch Zuspiel die laufenden Schläger abzuwerfen oder über die Grenzen des Lauffeldes zu treiben oder den Schlagball zurück zum Schlagmal zu werfen, um den Gegner am Punkten zu hindern. Ein Wechsel der Positionen der Mannschaften findet statt, wenn ein Ball gefangen, ein Läufer abgeworfen wird oder das Spielfeld verlässt.
Schlagball war früher ein sehr populärer Sport, der heute nur noch selten gespielt oder regelmäßig betrieben wird.

Wie wirft man einen Schlagball?

Beim Ballwurf muss der Ball möglichst weit geworfen werden. dabei sollte möglichst gerade geworfen werden, da die Weite senkrecht zum ausliegenden Maßband abgelesen wird. Hierbei wird auch nicht auf den Zentimeter genau gemessen, sondern auf den nächsten halben Meter abgerundet. Die Schlagball Technik entspricht der Technik des Speerwurfs, der Ball wird mit ausgestrecktem Arm geworfen. Die Länge des Anlaufs ist nicht vorgeschrieben, meist wird, ähnlich zu den letzten fünf bis sieben Anlaufschritten beim Speer, aus einer senkrecht zur Abwurflinie stehenden Position angelaufen.

Beim Mannschaftssport Schlagball kann der Werfer keinen Anlauf nehmen, sondern muss aus dem Stand werfen.

Wurfbälle und Schlagbälle kaufen

Bei Kübler Sport erhalten Sie preisgünstige Schlagbälle, Wurfbälle und Wurfstäbe aus unterschiedlichen Materialien und Gewichten. Unsere strapazierfähigen Schlagbälle aus Leder erhalten Sie in den offiziellen Gewichten von 80g und 200g. Die Bälle sind kaum springend und daher auch für das Werfen in der Sporthalle geeignet. Unsere Moosgummi- Wurfbälle sind ebenfalls in beiden Gewichtsvarianten erhältlich und für die Sporthalle geeignet. Neben den offiziellen Gewichten für den Schlagballweitwurf sind unsere Bälle aus Kunststoff auch in weiteren Gewichtsvarianten erhältlich, die unter anderem den Gewichten eines Speers entsprechen und somit ideal für das Techniktraining im Speerwurf geeignet sind. Für weitere Wurfübungen und zur Wurfschulung erhalten Sie bei Kübler Sport auch Wurfstäbe aus Gummi, mit denen beispielsweise die Handhaltung beim Abwurf geübt werden kann. Für eine Grundausstattung an Wurf- und Schlagbällen für Schule oder Verein bietet sich unser 30-teiliges Ballwurf-Schulset mit praktischem Aufbewahrungsnetz an.