Für weite Sprünge sind viele Faktoren zu beachten: nicht nur die Landung in der Sandgrube macht einen guten Sprung aus, auch die Flugphase und vor allem der Absprung sind wichtig. Der Springer trifft sich beim Absprung optimalerweise unter seinem Körperschwerpunkt und katapultiert sich so hoch nach vorne. Wenn dann beim Absprung auch noch der Absprungbalken gut getroffen wird, können Bestmarken fallen. Bei Kübler Sport finden Sie den passenden Absprungbalken für Ihre Weitsprunganlage, egal ob für Schulsport, Training oder Wettkampf.

Take Off Boards

View as Grid List

27 Items

per page
Set Ascending Direction
Für weite Sprünge sind viele Faktoren zu beachten: nicht nur die Landung in der Sandgrube macht einen guten Sprung aus, auch die Flugphase und vor allem der Absprung sind wichtig. Der Springer trifft sich beim Absprung optimalerweise unter seinem Körperschwerpunkt und katapultiert sich so hoch nach vorne. Wenn dann beim Absprung auch noch der Absprungbalken gut getroffen wird, können Bestmarken fallen. Bei Kübler Sport finden Sie den passenden Absprungbalken für Ihre Weitsprunganlage, egal ob für Schulsport, Training oder Wettkampf.
View as Grid List

27 Items

per page
Set Ascending Direction

Mit dem richtigen Absprungbalken auf Höhenflug

Wie ist ein Absprungbalken aufgebaut?

Zentraler Bestandteil einer Weitsprunganlage sind nicht nur die Grube und eine Anlaufbahn, auch der Absprungbalken ist elementar. Während die Kinder bis zur Altersklasse U12 in einer Zone abspringen dürfen, so gilt spätestens ab der Jugend U14 in der Leichtathletik: gemessen wird vom Absprungbalken. Der Balken besteht aus zwei grundsätzlichen Teilen, dem weißen Absprungfläche und einem meist schwarzen Einlegestreifen. Dieses Einlegebrett wird für Weitsprung- oder Dreisprungwettkämpfe durch ein separates Einlegebrett mit einer Plastilinkante ersetzt. Plastilin ist eine knetähnliche Masse, die zur Übertrittkontrolle genutzt wird. Übertritt ein Springer, so hinterlässt sein Schuh einen erkennbaren Abdruck im Plastilin.
Der Absprungbalken, auch Brett genannt, sollte ebenerdig in den Boden eingelassen sein und aus festem Material bestehen, damit Spikes einen guten Halt finden. Bei uns finden Sie eine große Auswahl von Absprungbalken aus Holz, dem Klassiker, oder aus langlebigem, wartungsfreiem und witterungsbeständigem GFK oder Gummi.

Der Blindbalken

Um den Absprungbalken zu schonen oder auch um den Anlauf der Springer nicht zu stören, wenn Weit- und Dreisprung dieselbe Anlaufbahn nutzen, gibt es die Möglichkeit, statt dem gesamten Absprungbalken einen Blindbalken einzusetzen. Der Blindbalken hat eine Oberfläche aus Tartan und kein leicht erhöhtes oder irritierendes Einlegebrett und wird genau wie der reguläre Balken ebenerdig in die Anlaufbahn eingesetzt. Er unterscheidet sich nicht von dem ihn umgebenden Tartan und stört somit die Bewegungsabläufe der Springer nicht.

Für jeden Bedarf der richtige Balken

Egal ob für den Schulsport oder für Leichtathletikwettkämpfe, wir haben den passenden Absprungbalken für Ihre Anlage. Wählen Sie zwischen verschiedenen Einbautiefen und Breiten der Balken, sowie zwischen unterschiedlichen Modellen und Materialien. Kübler Sport bietet Ihnen Absprungbalken für Training, Schulsport und Wettkampf mit DLV- und IAAF-Zertifizierung. Weiterhin finden Sie in unserem Sortiment auch Wendebalken. Diese Absprungbalken sind zweiseitig verwendbar, je nach Bedarf kann die Seite mit dem Blindbalken oder mit dem normalen Absprungbalken verwendet werden.

Auch Ersatzteile wie separate Einlegestreifen, Plastilin oder Ersatz-Absprungflächen finden Sie in unserem Shop. Das für die reibungslose Durchführung von Wettkämpfen nötige Kampfrichterzubehör wie Maßbänder oder Fahnen sind ebenfalls in unserem Shop erhältlich.